Erste Rennen im RedBull MotoGP Rookies Cup

Phillip Tonn (13 Jahre) aus Neukirchen, das kleinste und leichteste Nachwuchstalent im RedBull MotoGP Rookies Cup fuhr mit seiner KTM RC250R (53PS) bei seinen allerersten beiden Rennen einen 19. und einen 18. Platz ein.

"Wir müssen jetzt ganz viel fahren, um die KTM besser zu verstehen und Konstanz zu schaffen. Aber wir sind schließlich hier, um zu lernen", so Dirk Heidolfs Fazit vom Wochenende.

    

Fotos: Gold & Goose/Red Bull Content Pool

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok